NEU: Bio-Leindotteröl

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 40 €

Lieferzeit 2 - 3 Werktage

Bio-Qualität, kaltgepresst, nativ und vegan. Das Leindotteröl unserer Ölmanufaktur erinnert in seinem leicht nussigen Geschmack an Erbsen oder Spargel. Hinter der intensiv gelben Farbe des Öls verbergen sich wertvolle Stoffe wie ein hoher Gehalt an Entzündungshemmende α-Linolensäure. 

Wissenswertes

Created with Sketch.

Aus den kleinen, leichten Samen wird in der Ölmanufaktur Straube schonend das Leindotteröl mit Hilfe einer kalten Pressung gewonnen. Die Leindotterpflanze gehört wie Raps zur Familie der Kreuzblütlern und wird oft zur Zwischensaat auf Feldern verwendet. Da die Pflanze wenig gezüchtet ist, kommt sie mit sehr wenig Dünge- und Unkrautmittel aus und ist von Natur aus resistent gegen die meisten Schädlinge. Auch, wenn die beiden gerne verwechselt werden, hat Leindotteröl nichts mit Leinöl zu tun! 

In der Küche

Created with Sketch.

Unser Leindotteröl trägt eine sanfte Schärfe in sich und erinnert im leicht nussigen Geschmack an Erbsen oder Spargel. Ideal eignet sich das Öl für die kalte Küche, Leindotteröl sollte nicht erhitzt werden. Als das besondere Etwas im Kartoffelsalat ist Leindotter-Öl ein richtiger Geheimtipp und auch Kräuterdipp lässt sich so wunderbar verfeinern. 

Gesundheit und Kosmetik

Created with Sketch.

Mit einem Anteil von 22% bis 41% ist Leindotteröl ausgestattet mit einem sehr hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren: 1 Teelöffel Öl auf geröstetem Brot deckt bereits den täglichen Omega-3-Bedarf ab! Darüber hinaus macht der hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren das Leindotteröl zum wertvollen Begleiter in der kalten Küche. Es kann cholesterinsenkend und entzündungshemmend wirken. 

Haltbarkeit

Created with Sketch.

Kaltgepresstes Leindotteröl sollte wie die meisten Öle kühl und dunkel gelagert werden und ist dann ungeöffnet bis zu 6 bis 9 Monate haltbar. Geöffnet sollte das Öl innerhalb von 8 Wochen verbraucht werden.